Kosten für die Ganztagesbetreuung

Kinder unter 2 Jahren

Die Beiträge für Krippenkinder richten sich nach dem Einkommen der Eltern und der Anzahl von im Haushalt lebenden Kindern.

Durch einen Fragebogen ermittelt die Kreisverwaltung den Elternbetrag für einen Ganztagesplatz.

Dieser liegt zwischen 0 Euro und 450 Euro pro Monat exklusive Mittagessen und Tee- und Bastelgeld.

Kinder ab 2 Jahre bis zum Schuleintritt

Kinder ab 2 Jahren sind von den Kosten für eine Tagesstätten Betreuung in RLP befreit.

Hier fallen nur die Kosten für das Essen, das Tee- und Bastelgeld und das Frühstücksgeld an.

Teilzeitkinder zahlen lediglich das Tee- und Bastelgeld (3,00Euro) sowie das Frühstücksgeld von 3,50 Euro pro Monat.

 

 

Beispielrechnung Kinder über 2 Jahre:

 

Beitrags befreites Kind (über 2 Jahre): Kita Gebühr: 0 Euro

5 Tage Ganztagsbetreuung Essengeld: 50 Euro

Tee- und Bastelgeld: 3,00 Euro

Frühstücksgeld: 3,50 Euro

_______________________________________________

56,50 Euro pro Monat 

 

 

Beitrags befreites Kind (über 2 Jahre): Kita Gebühr: 0 Euro

3 Tage Ganztagsbetreuung Essengeld: 30 Euro

Tee- und Bastelgeld: 3,00 Euro

Frühstücksgeld: 3,50 Euro

______________________________________________

36,50 Euro pro Monat

 

 

Die Verbandsgemeinde zieht die Beiträge direkt über einen SEPA Einzug vom Konto ab.

 

Familien an der Einkommensgrenze haben die Möglichkeit vom Krippenbeitrag befreit zu werden.

Ebenfalls ist es möglich, die Kosten für die Mittagsverpflegung über einen Antrag bei der Kreisverwaltung, auf 1 Euro Selbstkostenbeitrag zu reduzieren.

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich an die Leiterin Alexandra Becker.