DER MENSCH

NÄHRT SICH

VON DEM,

WORAN

DIE SEELE

SICH FREUT.

 

Bewegung und gesunde Ernährung sind uns als Team wichtig.

Nicht nur in Form der Bewegung
auf dem naturnahen Außengelände, sondern auch in der Kita selbst. Wir bieten in Kleingruppen regelmäßige Bewegungsmöglichkeiten in der Turnhalle an. Wir achten darauf, dass die Kinder von
zu Hause ein gesundes Frühstück mitbringen und in den Gruppen so wenig wie möglich Süßigkeiten angeboten werden. Unsere Kita nimmt zusätzlich zum Frühstücksgeld noch an dem „Schulobst-Programm“ teil, so dass den Kindern frisches Obst und Rohkost zur Verfügung stehen.

 

Die Kinder sollen ihren Körper bewusst wahrnehmen, zunehmend ein Bewusstsein für ihr körperliches Wohlbefinden und ihre Gesundheit erlangen. Dabei spielt die Bewegung, in der sie sich ausprobieren und toben können, wo sie an Leistungsgrenzen stoßen können und lernen, Gefahren einzuschätzen eine große Rolle.

 

Unser Bewegungsraum und unser großzügiges Außengelände bieten Platz für verschiedene Handlungsmöglichkeiten, wie Klettern, Rutschen, Hangeln, Balancieren und vieles mehr.

 

Die gesundheitliche Bildung und Erziehung durchzieht den gesamten Alltag in unserer Kita. Körperhygiene, der tägliche Aufenthalt im Freien und eine ausgewogene Ernährung sind ein
fester Bestandteil in unserem Tagesablauf.