Einladung zur jahreshauptversammlung am 27.09.2018

Am Donnerstag, den 27.09.2018 findet um 20:00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Förderfreunde Zwergenhaus in der Kita statt.

Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten. Hier gibt es die Möglichkeit über neue Projekte abzustimmen und eigene Ideen einzubringen.

Gerne sind auch alle interessierte Nicht- Mitglieder willkommen, die an diesem tag eine Mitgliedschaft erwerben können.

15 Euro Familien Beitrag im Jahr können so viel erreichen!


Gartenwerkzeuge& Matschtische im Wert von 200 Euro


Spielküche für den Rollenspielraum

Kosten ca.300 Euro


Bepflanzung unserer Kräuterschnecke

Kosten ca.150 Euro


Einen Koffer voller Gartenwerkzeug

Kosten ca. 50 Euro


Entspannung CDs und Traumreisen

Damit die Kinder gut ruhen und schlafen können.

Kosten ca. 40 Euro


Turnringe für die Turnhalle

Kosten ca. 50 Eur0


HOPP HOPP – NEUE HÜPFPFERDE FÜR DIE KITA

Die Kinder in der Kita Zwergenhaus nennen fünf funkelnagelneue Hüpfpferde ihr Eigen. Der Förderverein hatte diese am Freitag übergeben. Die Erzieherin Judith Schilimatt strahlt bei der Übergabe und versichert, nach dem Morgenkreis geht’s damit gleich in die Turnhalle. Weiter auf dem Bild Nina Dors und Steffen Loth vom Förderverein.


KITA-SIT-IN

Zwei neue bunte Tische wurden für die Kinder der Schneckengruppe durch die Förderfreunde angeschafft.


ELTERNAUSSCHUSS UND FÖRDERVEREIN BAUEN EIN NEUES GARTENHAUS

Die Kita Zwergenhaus bekommt ein neues Gartenhaus. An den vergangenen zwei Wochenenden opferten viele Eltern ihre Zeit und buddelten was das Zeug hielt. Das Wetter spielte Gott sei Dank mit, so dass es uns bald recht warm wurde.

Der Schotter wurde uns dankenswerterweise durch unseren Bürgermeister Herrn Weidmann herangeschafft, vielen Dank dafür. Dann musste noch der Aushub weggebracht und Split aufgetragen werden. „Stimmt die Höhe? Wo brauchen wir Gefälle? Hier muss noch mehr Split her!“ Das Projekt forderte einige Schweißtropfen und mathematische Fähigkeiten. Aber schließlich war die Fläche eben und am zweiten Wochenende konnten die Pflastersteine gelegt werden.

Die Kinder hatten auch ihren Spaß wie man auf dem Bild sieht und halfen fleißig mit. Eines fragte zu Hause:„Mama, wann ist endlich wieder Bautag im Kindergarten?“

Dieses Wochenende soll endlich das Haus selbst aufgestellt werden. Wir freuen uns über alle Helfer, ob klein oder groß und sagen ganz herzlich Dankeschön!