Die Kindertagesstätte Zwergenhaus ist Ausbildungsstätte sowohl für angehende Erzieherinnen und Erzieher im letzten Ausbildungsjahr (Berufspraktikum) als auch für Teilzeit- Auszubildende, die ihre Ausbildung berufsbegleitend über vier Jahre absolvieren.


Des Weiteren besteht in der Kita die Möglichkeit für junge Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr
zu absolvieren. Fachpraktikantinnen, die Blockpraktika absolvieren, haben bei uns ebenfalls die Chance, ihre Berufskenntnisse zu erweitern.